Mitspielen


Ab wann darf ich mitspielen?

Dafür haben wir keine festen Vorgaben. Als Orientierung gilt, dass mindestens eine Oktave (8 aufeinanderfolgende Töne) beherrscht werden sollten. Viele von uns sind Anfänger oder waren es zumindest, als sie im Vororchester angefangen haben. Auch Erwachsene, die ein Instrument neu lernen, sind hier genau richtig und keinesfalls alleine. Das Alter ist somit überhaupt kein Kriterium!


Am Anfang dauert es etwas, bis man sich an das Zusammenspielen in der Gruppe gewöhnt hat, aber dann macht es richtig Spaß! Also: am Besten ist es, einfach mal in einer Probe dazuzustoßen und sich so ein Bild vom Vororchester und den gespielten Stücken zu machen. Die Proben stehen allen Interessierten zu den unten angegebenen Probezeiten für einen Besuch mit oder ohne Instrument offen.