Willkommen beim MBO



Ahoi! Unterstützung für Marschgruppe gesucht!

Es ist wieder so weit: Oppauer Fastnacht naht!!!

Natürlich nehmen wir auch dieses Jahr wieder am Faschingsdienstag als Marschgruppe am Oppauer Fastnachtsumzug teil. 

Alle, die Lust haben dürfen sich in ein Zwergenkostüm werfen (wird vom Verein gestellt), ein Instrument schnappen und mitlaufen. Hier dürfen sich natürlich auch alle angesprochen fühlen, die momentan im Orchester nicht mehr aktiv musizieren. Insbesondere die Trommler benötigen dringend Verstärkung von ehemaligen Spielmannszugleuten. Unsere Fastnachts-Lauf-Probe haben wir für alle Musiker/innen am Montag 25.2. ab 18 Uhr angesetzt. Empfindliche (Holz-) Instrumente dürfen auch gerne durch Trommeln ersetzt werden. Auch Bannerträger sind zur Laufprobe und beim Umzug gerne gesehen.

Vielen Dank an alle, die uns dabei helfen, diese närrische Tradition fortzuführen!

In diesem Sinne Ahoi, Helau und Alaaf!
Wir sehen uns an der nächsten Faschingsprobe!
 

Foto: MBO
Foto: MBO


Musikstudenten auf dem Dirigenten-Podest

Eine Gruppe junger Musikstudenten der Musikhochschule Mannheim (MuHo) gestaltete mit ihrem Dozenten Toni Scholl die Montagsprobe des Modernen Blasorchesters Kurpfalz Oppau. Dominique Civilotti stellte dafür "sein" Orchester zur Verfügung. 
Toni Scholl (rechts) zeigte Gesangsstudentin Pauline (links) die entspannte Haltung des Taktstocks (Foto: MBO)
Toni Scholl (rechts) zeigte Gesangsstudentin Pauline (links) die entspannte Haltung des Taktstocks (Foto: MBO)


Neues Ensemble für Anfänger und Wiedereinsteiger

Wie im vergangenen Jahr schon angekündigt, wird das Vororchester des MBO in ein altersübergreifendes Ensemble umstrukturiert. Nachwuchsmusiker jeden Alters und Erfahrungsschatzes haben nun die Möglichkeit, in wöchentlichen Proben in diesem kleinen Musikensemble gemeinsam zu spielen.

Letzter Auftritt des Vororchesters. Foto: Sabine Köstlmaier
Letzter Auftritt des Vororchesters. Foto: Sabine Köstlmaier


Folgen Sie uns auf Facebook

Danke unseren Sponsoren!